Aquarellieren pleinair in Venedig vom 23. bis 25. Mai

Zur Biennale nach Venedig und danach die Schönheit der „Serenissima” mit dem Skizzenbuch selbst erobern!

Im Stadtteil Castello, rund um die Ausstellungsflächen der Biennale, erkunden wir die engen Gassen und Kanäle mit Bleistift und Aquarell und lassen uns von der Stimmung der Farben, dem Licht und den Wasserspiegelungen inspirieren. In entspannter Atmosphäre lernen Sie das schnelle Skizzieren mit Stift und Aquarell. Auch Grundlagen und Techniken der Zeichnung und der Aquarellmalerei werden vermittelt.

Kosten für 3 Kurstage (je 4 Stunden) 180 €. Die Anreise und Unterkunft muß selbst organisiert werden.

Info und Anmeldung: https://finde-deinen-malkurs.de/kurs/malreise-detlef-lemme-aquarellieren-in-venedig/

Siehe auch: http://venedig-ebb.blogspot.com/2019/03/wieder-nach-der-biennale-selber-kreativ.html

v1812, Aquarell, 24 cm x 32 cm, 300 g/m2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.