40. Kunstpreis der Sparkasse Karlsruhe

Am 3. Februar 2017 wurde der Kunstpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Karlsruhe vergeben. Das Thema des Wettbewerbs war in diesem Jahr “Mord im Museum”. Die Preise gingen an:
Ina Kohlschovsky (1.Preis), Detlef Lemme (2.Preis) und Konstanze Trommer (3.Preis).

Link zum Blog der Sparkasse Karlsruhe

Link zur Kunstpreis-Homepage

Link zur Sendung auf Baden-TV

5 comments

  1. dlemme says:

    Bemerkungen zu den Bildern „Sicherstellung”, 2017, Diptychon 2 x 60 cm x 50 cm, Acryl auf Leinwand
    „Sicherstellung”, Detlef Lemme, 2017, Diptychon 2 x 60 cm x 50 cm, Acryl auf Leinwand
    Die Idee für meinen Beitrag zum Wettbewerb “Mord im Museum” fand ich in Bildern vom Anschlag auf das Bardomuseum in Tunis 2015. Die geschundenen Museumswände zeigen den Einbruch der Realität in einen geschützten Kulturraum. Sie dokumentieren eine Jagd durch die Fluchtwege des Museums.
    Das leere Treppenhaus ist unheimlich, wie ein Zwischenreich. Es bietet die Möglichkeit zur Bewegung, aber keine Orientierung. Der Bildauschnitt läßt den Fussboden trügerisch erscheinen. Gehalten wird die Komposition von den Flecken der Einschusslöcher. Die Wände sind merkwürdig verschachtelt und die rechte Wand zieht einen unweigerlich in die Tiefe. Wie im Zeichentrickfilm „Who killed who” von Tex Avery (1943) wird der Raum zum Spukraum, vor dem Schrecken ist man nirgends sicher.
    Die verletzte weiße Wand mit dem Wegeplan zeigt einen Endzustand. Die „Action” ist zum Stillstand gekommen, ein Level (2) ist erreicht. Es war meine Absicht, bei der Behandlung der Einschusslöcher, der Versuchung zu widerstehen, Malerei „stattfinden” zu lassen.
    Detlef Lemme

  2. DDowidat says:

    Holdrio lieber Detlef….det is ja´n Ding!!!..Glückwunsch!!!
    Warum also nicht auch in Karlsruhe!!!….?!
    …mal so eben Vizemeister werden…
    Das ist eine echt heiße Meldung in diesem kalten Winter.
    Hoffentlich hast Du die Preisverleihung genießen können,
    so wie es die Fotos ungefähr wieder geben.
    Es freut mich. Alles Gute.
    LG Dein Detlef.

  3. dlemme says:

    Hallo Peter, Dankeschön!
    Mein Beitrag: “Sicherstellung”, siehe Bild 5 des Artikels. Hab´s beschriftet. Man kann auch mit dem Mausrad zoomen. Lieben Gruß nach Franken!

  4. Peter Pellkofer says:

    gratuliere! kann man dein bild mal sehen?
    Ist es auf deiner website zu finden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.